Von Bergen, Schlössern und Burgen VDP.Ortswein

VDP.ORTSWEINE entstammen den besten Weinbergen innerhalb eines Ortes, in diesem Fall dem Ort Schlossböckelheim. Dort besitzen wir die Großen Lagen FELSENBERG und KUPFERGRUBE, aus denen neben den GGs auch der Ortswein stammt. Die Trauben der jüngeren Reben werden zu unserem Ortswein verarbeitet.
Inspiriert zu dem Namen hat uns die Geschichte des Ortes, welcher am Berg (Hang) liegt und wo die Burg Böckelheim stand, die im 17. Jahrhundert zerstört wurde und lange Zeit Schloss genannt wurde (daher auch der Name des Ortes: Schlossböckelheim).
Der Wein selbst zeigt eine sehr animierende und frische Nase, geprägt auch vom vulkanischen Boden. Ein toller mineralischer Wein mit einer kräutrigen Würze, der sehr gradlinig daherkommt. Auch leichte Anklänge von Aprikose sind schmeckbar.

Jahrgang2019
RebsortenRiesling
LagenSchlossböckelheimer Felsenberg (VDP.GROSSE LAGE®), Schlossböckelheimer Kupfergrube (VDP.GROSSE LAGE®)
BödenGehängeschutt des schwarz-grauen Melaphyr-Vulkangesteins
ErnteSelektive Handlese, 1-2 Durchgänge
WeinausbauKontrollierte Vergärung und Reifung in Edelstahl und altem Eichenholz
Mostgewicht89° Oe
Alkohol12,5 Vol%
Restzucker5,6 g/L
Säure6,9 g/L
Trinkreife0-5 Jahre
Zurück zur Übersicht