Traiser Spätburgunder trocken

Die Spätburgunder-Traube wurde im Weingut Dr. Crusius erstmals in 1982 angebaut. Nachdem wir diese lange ausschließlich zu einem Rosé vinifizierten, kam 1999 der erste Spätburgunder Rotwein auf den Markt.

Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Am besten gedeiht sie in Rieslinglagen und stellt somit eine perfekte Ergänzung für uns dar. Sind die Wuchsbedingungen gut, läuft der Spätburgunder zur Hochform auf. Ein Grund für unsere seit 1999 andauernde Spätburgunder-Erfolgsstory.

Reif, voll, nachhaltig, mit zarten Aromen von Schwarzkirsche und dezenten Tanninen beigeistert unser Spätburgunder als edler Begleiter von Fisch-, Wild- und Lammgerichten sowie deftigen mediterranen Speisen.

Jahrgang2015
RebsortenSpätburgunder
LagenTraiser Ortslagen
BödenGehängeschutt des roten Rhyolith-Vulkangesteins (auch Porphyr genannt)
ErnteSelektive Handlese, 2-3 Durchgänge
WeinausbauVergärung und 12 Monate Reifung in jungem Eichenholz (1/3 Erstbelegung)
Mostgewicht97° Oe
Alkohol13,5 Vol%
Restzucker0,5 g/l
Säure4,9 g/l
Trinkreife0-10 Jahre
Zurück zur Übersicht