Traiser Frühburgunder trocken

Mit dem Jahrgang 2004 begann im Weingut Dr. Crusius der Ausbau von Rotweinen der Sorte Frühburgunder. Frühburgunder – Pinot Madeleine – ist eine jahrhundertealte Mutation aus dem blauen Spätburgunder und ist aufgrund geringer Ertragserwartung nicht sehr weit verbreitet. Für uns ist der Frühburgunder qualitativ faszinierend und die perfekte Ergänzung zum großen Bruder Spätburgunder. Ca. drei Wochen früher reif als der Pinot Noir, bringt der Frühburgunder farbintensive, kräftige, ausdrucksvolle Rotweine mit optimalem Säureniveau.

Die Jungweine ruhen in kleinen 300 l Eichenholzfässern (1/3 Erstbelegung) 12 Monate und präsentieren sich danach samtig, farbintensiv, mit Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere und Schwarzkirsche mit zarten Holzaromen. Vollmundig, mit feinen Tanninen besitzt der Körper eine gewisse Leichtigkeit, ist ausgewogen mit viel Schmelz auf der Zunge. Die ideale Begleitung zu gebratenem Fleisch, Wild- und Lammgerichten und zu deftigen italienischen Speisen!

Jahrgang2009
RebsortenFrühburgunder
LagenTraiser Ortslagen
BödenSandiger Lehm, steinig-grusiger Lehm
ErnteSelektive Handlese, 2-3 Durchgänge
WeinausbauVergärung und 12 Monate Reifung in jungem Eichenholz (1/3 Erstbelegung)
Mostgewicht | Alkohol94° Oe | 14,0 Vol%
Restzucker | Säure0 g/l | 3,7 g/l
Trinkreife0-3 Jahre
Zurück zur Übersicht
1 / 2