Norheimer In Der Kirschheck Riesling trocken

Die Trauben für diesen Lagenwein aus der VDP.ERSTE LAGE® Norheimer In Der Kirschheck stehen an einem sehr steilen Südhang von schwarzgrauem Vulkangestein mit Einlagerungen von Tholeyer Schiefer.

Das Geschmacksprofil ist leicht fruchtig, die Mineralität überwiegt, reife Rieslingsäure und ein Hauch Restsüße schaffen einen Wein voller Charakter, der auf Jahre hinaus Genuss garantiert. Wir empfehlen ihn zu hellem Fleisch wie Kalb oder Schwein, zartem Gebratenem vom Rind sowie Kaninchen oder Geflügel, also überall dort, wo ein tolles Gericht einen kräftigen, fruchtigen Riesling zur perfekten Balance erfordert.

Jahrgang2016
RebsortenRiesling
LagenNorheimer In Der Kirschheck (VDP.ERSTE LAGE®)
BödenTholeyer Schiefer
ErnteHochselektive Handlese, 2-3 Durchgänge
WeinausbauKontrollierte Vergärung und Reifung in Edelstahl und altem Eichenholz
Mostgewicht86° Oe
Alkohol13,0 Vol%
Restzucker6,5 g/l
Säure8,0 g/l
Trinkreife0-5 Jahre
Zurück zur Übersicht