Traiser Riesling trocken

Wenn wir bei Riesling von einem Qualitätsstandard sprechen, meinen wir unseren Traiser (Guts-) Riesling. Die Geschmacksanforderungen sind klar und müssen immer erfüllt sein: Frucht, Frische, Rieslingtyp, Trinkvergnügen und Eleganz, denn dieser Riesling muss universell zum Essen einsetzbar sein und auch einen Abend mit Freunden perfekt unterstützen.

Einzelne Partien aus den Lagen Traiser Rotenfels und Nonnengarten werden nach intensivem Verkosten kombiniert um dieses Ziel zu erreichen. Der 2009er ist mit einem klaren Fruchtspiel zwischen Pfirsich und Zitrusnuancen, einer schön eingebundenen Rieslingsäure, dezenter Restsüße ein exzellenter Einstieg in unsere trockenen Rieslinge.

Mit lebendiger Frische, feiner Mineralik und viel Kraft unterstützt er auch kräftigere Speisen wie gegrillten Fisch, Geflügel und Schwein in fast allen Variationen. Versuchen Sie ihn zur abendlichen Käse-Wurstplatte – ein Genuss ohne jegliche Zweifel.

Jahrgang2010
RebsortenRiesling
LagenTraiser Ortslagen, Traiser Rotenfels
BödenSandiger Lehm,steinig-grusiger Lehm, Gehängeschutt des roten Rhyolith-Vulkangesteins (auch Porphyr genannt)
ErnteSelektive Handlese, 2-3 Durchgänge
WeinausbauKontrollierte Vergärung und Reifung in Edelstahl
Mostgewicht | Alkohol82° Oe | 12,5 Vol%
Restzucker | Säure8,8 g/l | 8,1 g/l
Trinkreife0-3 Jahre
Zurück zur Übersicht
1 / 4