BASTEI Riesling GG

Die Traiser Bastei ist die spektakulärste und flächenmäßig kleinste VDP.GROSSE LAGE® an der Nahe. Die fast 50 Jahre alten Rieslingreben wachsen auf Rhyolithgestein (roter Porphyr) in einem außergewöhnlichen Klima. Die mit 200 m höchste Steilwand nördlich der Alpen bietet Schutz vor Wind und fängt die Wärme der Sonne förmlich ein, um diese nachts an die Reben wieder abzugeben.

Das BASTEI GG fasziniert mit dem Duft exotischer Früchte, der einzigartig kräuterwürzigen Mineralik und dem sanften, schier endlosen Nachhall.

Unser Senior Hans Crusius genoss den König unserer GGs nie in kulinarischer Begleitung – dazu war es ihm zu eigenständig und rar. Jedoch können wir sagen, dass ein Rinderfilet vom Jungbullen einen perfekten Begleiter für das BASTEI GG abgibt.

Jahrgang2015
RebsortenRiesling
LagenTraiser Bastei (VDP.GROSSE LAGE®)
BödenGeröllhalden von weiß-rotem Rhyolith-Vulkangestein (auch Porphyr genannt)
ErnteHochselektive Handlese, 3-5 Durchgänge
WeinausbauVergärung und Reifung im alten Eichenholz
Mostgewicht96° Oe
Alkohol13,0 Vol%
Restzucker8,9 g/l
Säure7,5 g/l
Trinkreife0-15 Jahre
Zurück zur Übersicht