Traiser Weißburgunder "Kaffel"

Der Weißburgunder „Kaffel“ trocken ist unser Spitzenburgunder. Ausgelesenes, hochreifes und gesundes Traubengut aus den besten Parzellen des Traiser Rotenfels ist die Grundlage dieses hochwertigen Weines. Der Weißburgunder „Kaffel“ wird unter Nutzung von Edelstahl, großem Eichenholz und jungem Eichenholz ausgebaut. Rund 20% der Weinmenge reift im jungen Eichenholz in Erst- und Zweitbelegung für 6 Monate.

Er begeistert mit feinem Vanilleduft und elegantem, reifem Weißburgunderaroma. Sehr cremig legt und harmonisch auskleidend bleibt er lange am Gaumen. Feinaromatische, leichte Speisen wie Jakobsmuscheln, Zander und Dorade harmonieren exzellent mit diesem Nahe-Burgunder.

Jahrgang2016
Rebsorten100% Weißburgunder
LagenTraiser Ortslagen
BödenSandiger Lehm, steinig-grusiger Lehm
ErnteSelektive Handlese, 2-3 Durchgänge
WeinausbauKontrollierte Vergärung und Reifung in Edelstahl und jungem Eichenholz
Mostgewicht94° Oe
Alkohol13,0 Vol%
Restzucker6,1 g/l
Säure5,9 g/l
Trinkreife0-5 Jahre
Zurück zur Übersicht